(0 71 53) 3 28 02

Liebe Patientinnen und Patienten,

nun haben wir die ersten Impfungen erfolgreich verabreicht. Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot so rege angenommen wird und wir gemeinsam einen weiteren Schritt Richtung Bekämpfung der Pandemie gehen können.

Leider ist es aufgrund der aktuell noch geringen Impfdosen weiterhin nötig, dass wir die Termine vergeben. Wir wenden uns zur Zeit an die Patienten nach den Priorisierungsgruppen 1 und 2 der Impfverordnung. Wir möchten Sie um Verständnis bitten, dass wir zunächst den Patientinnen und Patienten ein Impfangebot unterbreiten, welche ein hohes Risiko für einen schweren oder
tödlichen Corona Verlauf haben.

Bitte sehen Sie von Impfanfragen per Telefon oder E-Mail ab.

Wir werden Sie hier auf der Homepage darüber informieren, sobald eine umfangreichere Terminvereinbarung möglich ist.

Weiterhin gilt: Sollten Sie bereits Impftermine in den Impfzentren vereinbart haben, möchten wir Sie bitten, diese auch wahrzunehmen, da wir noch nicht wissen, wie viele Impfstoffdosen uns in Zukunft geliefert werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und hoffen, dass wir so schnell wie möglich mit dem Impfen vorankommen.

Anbei ein Informationsfilm vom Sozialministerium Baden-Württemberg

Bleiben Sie gesund,

Ihr Praxisteam